News

Vorfreude auf Mai! ... See MoreSee Less

Fasching 2018 🇦🇱🇩🇪🇦🇱🇩🇪🤡🤠👺 Wir sind auch dabei😊😊😊

View on Facebook

Servus! 🙂

So oder so ähnlich wird unsere Route dann übrigens ab Istanbul ausschauen! 🙂

Einmal quer durch die Türkei, und dann ab mit dem Schiff/Flugzeug nach Israel und zum Schluss in die Jordanische Wüste bis hin zum Toten Meer! 🙂

Vorfreude steigt! 🙂

--> www.crashtestdummies.net
... See MoreSee Less

View on Facebook

Update zu unserem Teamtreffen in Laupheim am vergangenen Wochenende:
Wir konnten trotz Zeitmangel ein bisschen Zeit finden um unsere Route bis nach Istanbul zu planen.
Dafür vielen Dank an Reise Know-How für die große Spende an Kartenmaterial für unsere Routenplanung!
Unsere Route nach Istanbul führt uns über Innsbruck, vorbei an Udine nach Triest. Von dort aus fahren wir entlang der kroatischen Küstenstraße über Zadar, Split und Dubrovnik. In Albanien wechseln wir nun auf Straßen im landesinneren und fahren in Richtung Elbasan wo wir das Kinderheim "Sternstunden" besuchen. Von nun an halten wir uns östlich und fahren vorbei an Thessaloniki und Alexandroupolis. Anschließend wechseln wir in die Türkei über und fahren auf direktem Weg nach Istanbul wo wir alle anderen Teams der Europa-Orient Rally auf dem Platz vor der blauen Mosche treffen.
Eure Crashtestdummies #25
#eor18 #crashtestdummies #ReiseKnowHow
... See MoreSee Less

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Moin!
Am Wochenende hat sich einiges getan bei uns! 🙂
Wir haben uns bei einem unserer Hauptsponsoren Nictoys in Laupheim getroffen. Nic hat uns netterweise einige echt wertige Spielzeuge zur Verfügung gestellt, die wir in Albanien im Kinderheim abgeben werden. Danke dafür, echt schöne und auch wertige Sachen! Hier haben wir dann angefangen unsere Autos herrzurichten, umlackiert (Black Beasts!!!), erste Aufkleber angebracht und Betten eingebaut! Im Baumarkt waren wir shoppen und haben noch unsere Aktivitäten für die nächsten Monate besprochen. Wir sind auf dem richtigen Weg! Man kann in naher Zukunft bei dem ein oder anderen coolen Event die Autos auch live begutachten! J
Wer uns weiter unterstützen will, kann das sehr gerne tun, in Form von seelischer Hilfe, Sachspenden (z.B. für das Kinderheim), oder sonstiger (monetärer Natur J ) à Persönlich, via Facebook oder auf unserer Homepage: www.crashtestdummies.net
Stay updated!
Michael Wiggenhauser Michael Müller Maximilian Diessl Konsti Bmh Leon Lorey, Steffen
#noch #92 #Tage #crashtestdummies #eor18 #pimpmyrallyecar
... See MoreSee Less

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat Wilfried Gehrs Beitrag geteilt. ... See MoreSee Less

Die Steinwueste, durch die die Rallye 2018 führt, ist nicht nett zu Reifen. Wenn man dann...so wie der jordanischamerikanische wuestenerfahrene Sam... keinen Wagenheber und dafür ein kaputtes Ersatzrad von der letzten Wuestenfahrt im superschoenen Pickup hat, geht es eben materialschonend auf der Felge weiter. 25 Kilometer gingen ganz ordentlich

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat Wilfried Gehrs Beitrag geteilt. ... See MoreSee Less

Hier ein besseres Foto von der 1Bahnstation in Jerusalem Dort wird 2018 das Fahrerlager Jerusalem sein

View on Facebook

Freuen uns! ... See MoreSee Less

Team Präsentation Europa-Orient-Rallye 2018

März 3, 2018, 5:00pm

Team Präsentation für die bereits via email angemeldeten Teilnehmer und deren Familien, Freunde und Bekannte der Europa-Orient-Rallye 2018 🚗🐪🇩🇪🇹🇷 🇮🇱🇯🇴🚗🐪 Details siehe Rundmail 5 / 08.01.2018 Wir freuen uns auf euch. Eure freundliche Rallyleitung

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat Wilfried Gehrs Beitrag geteilt. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Auch zwischen den Jahren tut sich etwas! Heute hat Michi den Explorer mit einem Dach Gestell samt Extra Beleuchtung versehen.
#tobecontinued
#crashtestdummies
... See MoreSee Less

View on Facebook

Like! ... See MoreSee Less

Eine kleine Weihnachtsgeschichte ein gutes halbes Jahr ist es nun her, dass wir selbst in dem Ort waren von dem spätestens seit gestern in so vielen Krippenspielen, Geschichten und Weihnachtsliedern erzählt wird - Bethlehem. Als wir gemeinsam mit den Charity Explorers über die Ortsgrenze von Bethlehem rollten wurden wir von einem Schild begrüßt, das mindestens Israelis darauf hinwies, dass sie ihr Leben aufs Spiel setzen würden, wenn sie diese Grenze überschreiten würden. Mit einem mulmigen Gefühl und dem via Funk gefassten Vorsatz zügig und auf direktem Weg zur Geburtskirche zu fahren, betraten wir nun die Stadt unmittelbar südlich von Bethlehem. Den Vorsatz hätten wir uns schenken können, den was passiert wenn man vor hat auf keinen Fall anzuhalten? - Richtig Reifenpanne. Mitten in Bethlehem musste Pinky anhalten. Wir sprangen also aus dem Auto um so schnell als möglich mit "neuem" Gummi loszufahren. Doch noch bevor wir den Wagen ganz aufgebockt hatten, kam ein Palästinenser mit riesigem Hydraulikwagenheber und Werkzeug von der anderen Straßenseite angerannt. Lautstark und trotz Sprachbarriere unmissverständlich verscheuchte er uns vom Auto, bockte die Kiste auf und wechselte den Reifen in Rekordzeit. Geld oder irgendeine Entlohnung nahm er nicht an. Nur Bilder seines Golf GTI mussten wir bewundern. Es gibt Sie also immer noch die berühmte Nächstenliebe. Ob nun vor rund 2000 Jahren oder eben heute wenn man - ungeachtet der eigenen Armut - Wildfremden einfach zur Seite springt. Wir alle sollten daran arbeiten eben diese Nächstenliebe abseits aller politischen Differenzen immer als höchste Priorität zu behalten. Geniest euer Weihnachten! Viele Grüße Carlos

View on Facebook

Hey:)

Checkt doch mal unsere Website aus:

--> www.crashtestdummies.net

Dort erfahrt Ihr auch, wie Ihr uns unterstützen könnt auf unserer Suche nach dem Kamel, und auch sonst gibt es sehr viel interessantes zu sehen und über die Rallye zu erfahren! 🙂

z.B. Postkarte von unterwegs: 10€
Werbung auf unseren Autos: ab 150€

--> und auch ansonsten gibt es natürlich ganz viele Möglichkeiten! Auch Sachspenden sind immer hilfreich, gerade für das Kinderheim, dass wir in Albanien besuchen!!

Ansonsten:

Checkt einfach mal unsere Facebook Seite weiter aus: Da gibt es ganz viel Bild- und Filmmaterial unserer vergangenen zwei Rallyes zu finden.

Oder setzt euch persönlich in Kontakt mit uns! 🙂

Wir freuen uns! 🙂
... See MoreSee Less

View on Facebook

🙂 ... See MoreSee Less

Weihnachtsbasteln...😊😊😊

View on Facebook

Das ist übrigens unser dritter!!!:)
Ein BMW E39 528i 🙂
Somit sind unsere Autos vollständig!
#staytuned
... See MoreSee Less

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Es ist an der Zeit unserem ersten großen Sponsor Herzlichen Dank zu sagen.

Der Geschäftsführer der Firma nic | Spiel + Art GmbH hat uns bei einem netten Gespräch mitgeteilt, dass er uns Holzspielwaren aus seinem Unternehmen auf unsere Rallye mitschickt. Diese Spielwaren werden wir unterwegs und im Kinderheim der Albanienhilfe Weilheim e.V. verteilen. Nach Aussage des Geschäftsführers können wir so viel Spielwaren mitnehmen wie unser Kofferraumvolumen nur hergibt (aktuell sind wir auf der Suche nach einem Anhänger :-D).

Die Firma nic | Spiel + Art GmbH ist seit 25 Jahren Hersteller stabiler und kreativer Holzspielzeuge mit Sitz in Laupheim (Baden-Württemberg).

Ein herzliches Dankeschön an die Fima nic | Spiel + Art GmbH für die Spende kommt von Team #25 - Crashtestdummies

Die Spielwaren werden Anfang des kommenden Jahres von uns direkt vor Ort abgeholt (ein Bild der Übergabe folgt).

www.nictoys.de/
Nictoys
... See MoreSee Less

View on Facebook

Crashtestdummies - Catch me if you can hat sein/ihr Profilbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Breaking News:

Wir planen dieses Jahr etwas ganz neues! 🙂

Auf unserem Weg wollen wir in Albanien, genauer gesagt in Elbasan, das Kinderheim "Sternstunden" mit Kindergarten "Fritz Sommer" der Albanienhilfe Weilheim e.V. besuchen. Das Kinderheim besteht aus 3 Häusern, pro Haus werden 10 Kinder unterschiedlicher Altersstufen von einer “Mutter“ und pädagogischen Erziehern betreut. Diese 12 Personen bilden eine Familie. Alle schulpflichtigen Kinder besuchen die nahe gelegene Schule, an deren Renovierung die Albanienhilfe Weilheim und UNICEF beteiligt waren. Kunststofffenster, Kunststofftüren und Schulmöbel wurden in unseren Werkstätten vor Ort hergestellt.

Deshalb suchen wir ganz dringend Sachspenden, die wir den Kids vor Ort mitbringen können. Gesucht werden vor allem Schuhe, Kleidung für 6-20 Jährige. 🙂 Auch Spielzeug wird gerne gesehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit krachend vollen Kofferräumen anreisen können!!!

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Spenden, da wo sie wirklich ankommen, und gebraucht werden!

VG

Max, Michi, Michi, Konsti, Steffen, Leon
... See MoreSee Less

View on Facebook